Land

Der Spreewald ist gut 2500 km² groß und erstreckt sich über die Großstadt Cottbus im Süden, über den sehr ländlichen geprägten Kurort Burg sowie etwa 15 weiteren kleinen Orten, bis in die nördlich gelegenen Kleinstädte Lübbenau und Lübben. Zwischen Cottbus im Süden und Lübben im Norden liegen gut 50 km. Unabhängig von Ihrem gewählten Urlaubsort erreichen Sie also jedes Ziel innerhalb des Spreewaldes mühelos.

Großstadtleben gefällig?

In Cottbus bieten Ihnen große 4 bis 5 Sterne Hotels in bis zu 12 Etagen eine Unterkunft. Kleine Pensionen und Unterkünfte sind natürlich ebenfalls vertreten. Kurze Wege im städtischen Raum, viel Kultur wie Museen, Theater, Kinos, Clubs, Bars, Kneipen und Restaurants auf engstem Raum, dazu eine sehr sehenswerte und lebenswerte Altstadt und Pücklers Erbe – Schloss, Pyramiden, Park: das ist Cottbus. In 15 Minuten Autofahrt haben Sie den Kurort Burg erreicht, von wo aus Sie schon in die Biosphäre eintauchen können. Der ÖPNV steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Uriges Landleben?

Sie möchten eher die Ruhe auf dem Land? Dann empfehlen wir Ihnen Orte abseits der Tourismushochburgen. Nutzen Sie daher Unterkünfte in den Orten Byhleguhre / Byhlen, Mühlendorf, Stradow, Boblitz, Raddusch, Straupitz, Alt Zauche, Schlepzig, Werben, Müschen, Suschow, Fleißdorf, Brahmow, Hartmannsdorf. Auch diese Orte befinden sich inmitten des Spreewaldes. Allerdings finden Sie auch leicht abgerückt (zw. 1 und 10 km) andere tolle Ortschaften wie Eichow, Milkersdorf, Babow, Krausnick, Biebersdorf, Leibsch, Hohenbrück, Briesensee, Burglehn, Radensdorf, Neuendorf oder Alt Schadow.

Landleben mit pulsierendem Tourismus?

Ja, auch das geht. Einige wenige Orte im Spreewald sind keine Geheimtipps mehr, sondern erwarten alljährlich viele tausend Gäste. Das liegt an der tollen Natur, an vielen kulturellen Highlights und natürlich an den vielen touristischen Angeboten insgesamt. Sie lieben das? Dann buchen Sie Ihre Unterkunft in Burg im Süden oder in Leipe bzw. Lehde im nördlichen Teil des Spreewaldes. Sie möchten eine Empfehlung? Burg :-)

Gemütliche Kleinstadt?

Der Spreewald bietet 3 Kleinstädte, wobei 2 touristisch gut verzahnt sind: Lübben und Lübbenau im Norden der Biosphäre. Hier finden Sie die Gemütlichkeit die den Spreewald ausmachen, aber auch die Vorzüge, die eine Kleinstadt in der Regel ausmachen: Kultur und geselliges Treiben Lübbenau und Lübben bieten beide Häfen, um von hier aus direkt mit dem Spreewaldkahn eine tolle Fahrt zu beginnen. Vetschau, als dritte Kleinstadt im Spreewald, ist weniger vom touristischen Treiben geprägt, liegt aber mit 5km Entfernung sehr nahe am Kurort Burg. Durch die direkte Anbindung an die Autobahn könnte aber auch Vetschau in die engere Auswahl von Durchstartern gelangen.